direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

EnEff: HCBC 1

Lupe
Lupe


HochschulCampus Berlin – Charlottenburg, Fördervorhaben: 03ET1632A, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie durch den Projektträger Jülich

Kurzbeschreibung:

Basierend auf dem Energiewendeziel der Bundesregierung will sich der Campus Charlottenburg (TU Berlin und UdK Berlin) energetisch als vorbildliche Einrichtung etablieren.
Dafür soll am HochschulCampus Berlin-Charlottenburg (HCBC) das Areal bestehend aus mehreren Gebäuden und Erzeugern so umgebaut/saniert werden, dass bereits ab dem Jahr 2023 die Wärmewendeziele 2050 in Teilen demonstriert werden können.

Das Fachgebiet Ingenieurgeologie wird sich hauptsächlich mit der Nutzung des urbanen Untergrundes für geothermische Speicher beschäftigen. Ziel dabei ist es, den existierenden Flachkollektor in das gesamte Wärmeversorgungskonzept zu integrieren. Geothermische Speicher sollen in das Fernwärmenetz der Universität eingebunden werden um diese nachhaltig und effizient zu bewirtschaften. Diese Potentiale sollen als District Heating für weitere Standorte und Nutzungen erkundet und entwickelt werden.

In Kooperation mit der Fa. UIT Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH Dresden arbeiten wir an Lorawan-Grundwassertemperaturmesssystemen, um die Temperaturentwicklung im Untergrund in Echtzeit zu überwachen.

Unter https://blogs.tu-berlin.de/hri_hcbc/ können Sie sich über Fortschritte im Projekt informieren.

Teilprojektbearbeiter: Eva Dinkel, Tomas Fernandez-Steeger

Weitere Projektbeteiligte:

  • Fachgebiet Gebäude-Energie-Systeme, Hermann-Rietschel-Institut, TU Berlin: Projektleitung
  • Fachgebiet Gebäudetechnik und Entwerfen, TU Berlin
  • Fachgebiet Maschinen- und Energieanlagentechnik, TU Berlin
  • Fachgebiet Versorgungsplanung und Versorgungstechnik, UdK Berlin
  • Vattenfall Wärme Berlin AG

 

 

Partner

Lupe
Lupe

Finanzierung

Lupe
Logo Projektträger Jülich
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe